• News Notiz: April 2023

Bericht über die
31. Radtourenfahrt (RTF)
"Zwischen Elster und Mulde"
am 22. April 2023

Bericht über die 31. Radtourenfahrt (RTF) "Zwischen Elster und Mulde" des RV Zwenkau

Am 22. April 2023 veranstaltete der Radfahrer-Verein Zwenkau 1890 e. V. seine traditionelle Radtourenfahrt „Zwischen Elster und Mulde“. Die Strecken über 43, 76, 114 und 151 km führten wie immer durch das Leipziger Neuseenland und den Landkreis Leipzig. Knapp 130 Radfahrer und Radfahrerinnen und damit über 50 mehr als im Vorjahr, gingen im Waldbad Zwenkau an den Start und beendeten auch dort ihre Touren. Seit fast 25 Jahren sind Starter und Starterinnen des Partnervereins RMC Schloß Neuhaus aus Paderborn dabei.

Diesmal machten sich sechs Paderborner Renner auf dem Rad über drei Tage und 330 Kilometer auf den Weg nach Zwenkau, um dann am Sonnabend unsere Radtourenfahrt zu absolvieren. Ihnen gehörte der zweite Preis bei den teilnehmerstärksten Gruppen vor den Drittplatzierten des Radfahrverein 1990 "Die Löwen" Weimar. Der erste Preis für die teilnehmerstärkste Gruppe ging an das Team KunTaBunt Cycling aus Leipzig. Am Abend nach der Veranstaltung wurde dann gemeinsam mit dem Paderborner Partnerverein der Sportlerball des Landkreises Leipzig besucht.

„Der Dank geht an unsere Vereinsmitglieder, die die Veranstaltung wieder mit viel Engagement umgesetzt haben. Am 03.09.2023 findet dann im Gewerbepark Zwenkau die nächste vom RV Zwenkau ausgerichtete Veranstaltung "Sparkassen-Kriterium um den 35. Großen Preis der Stadt Zwenkau und dem 7. Sparkassen-Rundstreckenrenn für jedermann und jedefrau" mit vollem Radsportprogramm statt“, so Harald Redepenning, Vorsitzender des RV Zwenkau 1890 e.V.

flyer rtf